lerne oder unterrichte
eine Sprache online




lerne oder unterrichte
eine Sprache online




Sprachen lernen und unterrichten - einfach und sinnstiftend.

DJ Tanja La Croix lernt bei Panos Papachristos Griechisch

Fussballer Leonardo Bertone lernt Französisch mit Patrice Choffat

Einzelunterricht bei einem Muttersprachler

loquilove bietet den effektivsten Weg, eine neue Sprache zu lernen: direkt, persönlich, live, interaktiv. Auf der loquilove-App kannst Du Dich mit dem Gegenüber austauschen, wie Du es Dich von Skype oder Deinem Mobilgerät gewohnt bist.

Du kannst Lehrer oder Schüler basierend auf ihren Bewertungen, Fähigkeitsniveaus und persönlichen Profilen aussuchen.

Eine Stunde zu nehmen wird so einfach sein, wie sich ein Uber zu bestellen, da die App eine bequeme Suche, Buchung, Bewertung und Zahlungsmöglichkeit bietet. Du wirst sogar ein praktisches Wörterbuch vorfinden.

Selbststudium

loquilove wird Dir interessante und unterhaltsame Anwendungen und Spiele offerieren, um eine Sprache im Selbststudium zu lernen. Diese Anwendungen ergänzen den Einzelunterricht und werden kostenlos sein. Besonders für Anfänger ist dies nützlich, um ein entsprechendes Vokabular aufzubauen und ein erstes Gefühl für eine Sprache zu erhalten.

Lehrerfähigkeiten ausbauen

Da nicht alle Lehrer auf loquilove eine professionelle Ausbildung mitbringen - die frei wählbaren Lehrer weisen unterschiedliche Niveaus auf-, bietet loquilove den Lehrern hilfreiches Unterrichtsmaterial und ansprechende Übungen. Sie sollen weniger erfahrenen Lehrern dabei helfen, sich in ihrer neuen Rolle wohl zu fühlen.

Wähle Deine Projekte und folge ihnen

Abhängig davon, wie Du Dich auf loquilove engagierst, kannst Du diejenigen Bildungsprojekte auswählen, die Du unterstützen möchtest. Du kannst ihnen folgen und wirst regelmäßig über ihre Fortschritte informiert. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, die Projekte nicht nur über die App zu unterstützen, sondern vielleicht sogar offline zu besuchen.

Blogge, verbinde Dich, tausche Dich aus, teile, spende

Erzähl Deine Geschichte auf unserem Blog (wird bald live sein), nimm an Diskussionen teil, verfasse und teile Beiträge oder verbinde Dich mit loquilove-Mitgliedern aus der ganzen Welt oder folge diesen einfach. Wenn Du keine neue Sprache lernen, aber dennoch einen Beitrag leisten und Teil unserer Gemeinschaft werden möchtest, dann kannst Du dies natürlich ebenfalls. Unsere loquilove-Projekte erfreuen sich ab Deiner Spende.