passionierte Unternehmer


begierig, etwas zu bewegen
passionierte Unternehmer

begierig, etwas zu bewegen

Über

Team

Wir (Tobias Ammann und Marc Rütsche) entwickeln ein Geschäftsmodell, das Menschen durch Sprachenlernen und -lehren eine neue Perspektive gibt. Die Entwicklung von loquilove eröffnet unterschiedliche Möglichkeiten sowohl für Mitglieder der loquilove-Community als auch für andere. Wir konzentrieren uns auf drei: Erstens, neue Perspektiven zu gewinnen durch Sprachkenntnisse zu sehr vernünftigen Preisen (oder sogar kostenlos); zweitens, Arbeitsplätze zu schaffen und drittens, Bildungsprojekte zu unterstützen. Zu diesem Zweck entwickeln wir loquilove.

Vor loquilove waren wir beide für Beratungsfirmen tätig, wo wir zahlreiche Projekte in den Bereichen Finanzen, Strategie, Positionierung oder Kundenerlebnis für lokale KMUs und internationale Unternehmen geleitet haben. Dann gründeten wir beide - unabhängig voneinander - unsere eigenen Unternehmen. Das Leben war ok, aber nicht sinnstiftend. Da wir seit dem Gymnasium schon immer zusammenarbeiten wollten, haben wir uns entschieden, ein Geschäftsmodell zu entwickeln, mit dem wir etwas bewirken können.

Unsere Leidenschaft fürs Reisen, Studieren und Leben im Ausland, Sprachen lernen, Leute kennenlernen, Führen unternehmerischer Projekte und Unterstützen weniger privilegierter Menschen befähigen uns, dieses neue und unglaublich spannende Projekt zu lancieren. Wir sind sehr erpicht darauf, mit loquilove einen super Start hinzulegen und der Menschheit neue Perspektiven zu eröffnen.

Partner

Für unsere Partner und unser Netzwerk, die uns in unserem Tagesgeschäft sehr stark unterstützen, sind wir überaus dankbar.

Implementierungspartner
Mit den durch Einzelunterricht generierten Spenden unterstützen wir Bildungsprojekte von zwei höchst verlässlichen und hoch respektierten Schweizer Stiftungen:

  • HELVETAS Swiss Intercooperation:
    "Grundschulbildung und Berufsausbildung sind für junge Menschen entscheidend für ein selbstbestimmtes Leben. Noch heute können viele Kinder nicht zur Schule gehen oder scheiden frühzeitig aus dem Unterricht aus. Mit Ihrer Unterstützung bieten wir diesen Kindern und Jugendlichen Zugang zu Grundschulbildung und Schulungsmodulen, die auf die Bedürfnisse des lokalen Arbeitsmarktes abzielen. Zudem fördern wir die Ausbildung von Lehrkräften und entwickeln geeignete Unterrichtsmaterialien. Bei allen unseren Aktivitäten streben wir den Miteinbezug von Mädchen und Frauen an. Helfen Sie diesen Kindern und Jugendlichen, ihre selbstbestimmte Zukunft aufzubauen."
  • BPN - Business Professionals Network:
    "Kleinunternehmer fördern –  Wo Unternehmertum entsteht, werden Arbeitsplätze geschaffen, ein gesundes Wirtschaftswachstum vorangetrieben und die Lebensbedingungen der Bevölkerung verbessert. Seit 1999 unterstützt die Stiftung BPN Kleinunternehmer und Kleinunternehmerinnen in Entwicklungsländern mit individuellem Coaching, betriebswirtschaftlicher Weiterbildung und Krediten für den Kauf von Produktionsmaschinen. Durch diese «Hilfe zur Selbsthilfe» werden die Unternehmer und Unternehmerinnen befähigt, ihre Betriebe professionell aufzubauen und folglich Arbeitsplätze zu erhalten und zu schaffen. Mit der Förderung des Unternehmertums trägt BPN zu einer wirtschaftlich sinnvollen Entwicklung bei und eröffnet den Menschen Zukunftsperspektiven vor Ort."

UX design
Rahel Vils von virtuallyhandmade

Design

Website
Florian Huber von Populaer AG

Movie

Hilf uns, etwas zu bewirken

Genug über uns! Um etwas zu bewirken, brauchen wir Deine Hilfe.

  • Hilf mit, uns auf die richtigen Dinge zu konzentrieren und Deine Bedürfnisse zu verstehen, indem Du den kurzen Fragebogen ausfüllst.
  • Werde Teil unserer Community und hinterlasse Deine E-Mail-Adresse.
  • Engagiere Dich auf unserem Blog (wird bald live sein).
  • Teile loquilove mit Deinen Freunden und hilf uns, mehr Feedback zu erhalten.

 

eine gerechte
Welt schaffen


Kleinunternehmer
fördern
eine gerechte
Welt schaffen

Kleinunternehmer
fördern