tue Gutes
und unterstütze ein Bildungsprojekt
tue Gutes
und unterstütze ein Bildungsprojekt






Jede Sprachlektion unterstützt ein Bildungsprojekt.

Sprachlektionen als Spende

Studenten lernen eine Sprache mit einem Lehrer, der das Schulgeld an ein Bildungsprojekt in einem Entwicklungsland spendet. Als Resultat unterstützt jede Lektion auf loquilove die Ausbildung von Kindern und Kleinunternehmern in Entwicklungsländern.

Bildungsprojekte

Die durch Einzelunterricht generierten Spenden verbessern die Perspektiven von Kindern durch besseren Zugang zu Grundschulbildung und schaffen Arbeitsplätze, indem Kleinunternehmer betriebswirtschaftlich geschult werden. Um eine nachhaltig positive Wirkung zu erzielen, folgen wir dem Prinzip «Hilfe zur Selbsthilfe».

HELVETAS - Swiss Intercooperation ist unser Partner in der Grundschuldbildung von Kindern, um deren Perspektiven zu verbessern.

BPN - Business Professionals Network - Business Professionals Network ist unser Partner in der Ausbildung von Kleinunternehmern, um lokale Jobs zu schaffen.

Multiplikation positiver Effekte

Jede einzelne Lektion auf loquilove unterstützt einen guten Zweck! Je mehr Lektionen auf loquilove genommen werden, desto mehr bedürftige Menschen werden unterstützt.

Durch eine bessere Ausbildung von Kindern und Kleinunternehmern werden Perspektiven für sie selbst und ihre Communities geschaffen.

Deshalb zählen wir auf Dich! Hilf uns, loquilove zu vergrössern, indem Du unsere Idee auf Facebook teilst.

Was geschieht mit dem Schulgeld?

Mit dem durch Einzelsprachlektionen generierten Schulgeld (CHF 15 pro Lektion) unterstützen wir Bildungsprojekte in Entwicklungsländern. Da loquilove Lehrer das Schulgeld spenden, fliesst der Grossteil des Schulgeldes (90%) an Bildungsprojekte von Helvetas und BPN. 10% werden in die Entwicklung von loquilove - ebenfalls ein Bildungsprojekt - investiert. 

Hast Du Freunde oder Familie, die auch für loquilove zu begeistern sind? Es wäre grossartig, wenn Du sie auf loquilove aufmerksam machen könntest, indem Du ihnen diese vorerfasste Empfehlungs-E-Mail weiterleitest.